STECKBRIEF – KEVIN ZINDLER

Kevin Zindler - Bild 2

Name: Kevin Zindler

Alter: Alt aber nicht veraltet

Familienstand: Verheiratet

Wohnort: Wehye bei Bremen

Hobbys: Meine zwei Kinder, Filme, Badminton, Brettspiele, Musik

Filmische Tätigkeit:

Redakteur: X-Rated Magazin / Infos: Facebookseite des Magazins
Redakteur: Bereitsgetestet / www.bereitsgetestet.de
Redakteur: Entertainment Blog /  entertainment-blog.net
Co-Autor: „Die Topfilme von …“ Buchreihe / Infos: Die Topfilm Bücher (www.tele-movie-shop.de)
Booklet-Autor: u.a. für NSM Records und Turbine Media Group  / Infos: Facebook-Seiten der Unternehmen: NSM Records  / Turbine Media Group
Produzent: Atomic Eden / Siehe IMDB-Website
Head of Marketing / PR: Generation X Group GmbH Film- & Medienproduktion
Podcaster: Cine Entertainment Talk / ITunes Link zum Podcast

 

 

Lieblingsgenre: Action!

Lieblingsschauspieler: Da gibt es einfach zu viele: Sylvester Stallone, Dolph Lundgren, Clint Eastwood, Michael J. Fox, Gene Hackman u.v.m.

Lieblingsregisseure: Eine kleine Auswahl: John Carpenter, Quentin Tarantino, Antoine Fuqua, John Woo, Sergio Leone u.v.m.

Lieblingsfilme: Das ist einfach unmöglich zu beantworten. Das kann Blockbuster-Kino sein, Arthouse oder klassischer B-Film. Daher nur einige Beispiele: Rocky, Dark Angel, Flash Gordon, Assault on Precinct 13, Das Boot, Star Trek II, Undisputed III, Pulp Fiction, Turbo Kid u.v.m.

 

Kurzbio: Ich liebe Filme seit meiner Kindheit. Meine ersten VHS Erfahrungen machte ich Mitte der 80er Jahre mit Chuck Norris Filmen, „Rocky“, „The Fog“ und „Kampfstern Galactica“. Da war es um mich geschehen. Ich sammelte VHS-Kassetten wie andere Briefmarken. Diese Leidenschaft ist mir mir bis heute erhalten geblieben (DVD´s, Blu-ray´s). Als ich um die Jahrtausendwende das Internet für mich entdeckte, stieß ich auf unzählige Film-Foren. In einigen – wie z.B www.rocky-projekt.de – war ich extrem aktiv, da ich mich mit Gleichgesinnten über mein Lieblingsthema unterhalten konnte. Nach einiger Zeit (ab 2007) habe ich damit begonnen, für diverse Film-Plattformen Kritiken zu publizieren. 2009 lernte ich den Autor Tobias Hohmann kennen, mit dem ich mich auf Anhieb sehr gut verstand. Da er wusste, dass ich ein großer Stallone-Fan bin, bot er mir an, an dem Buch „Stallone – Actionstars Band 1“ in bescheidener Form mitzuwirken. Anfang 2014 bekam ich durch Hohmann die Gelegenheit, als Co-Autor an der beliebten „Topfilme-Buchreihe“ mitzuarbeiten. Seit 2013 beziehungsweise 2014 bin ich Redakteur der Filmseiten www.bereitsgetestet.de und www.entertainment-blog.net. Zusätzlich mache ich Podcasts mit meinen guten Freunden vom „Cine-Entertainment-Talk“. Ende 2014 fungierte ich erstmals als Co-Producer und Press Consultant bei Nico Sentner´s Langfilm Regiedebüt „Atomic Eden“ – einem Actionfilm mit Fred Williamson, Mike Möller und Lorenzo Lamas. Die Zusammenarbeit ermöglichte mir sehr viele interessante Einblicke in die Filmwelt – aus einem neuen Blickwinkel, außerhalb meiner Autoren-Arbeiten zum Thema Film. Zudem nahm ich eine Menge Erfahrungen mit, die ich u.a. auf dem Filmmarkt in Cannes machen durfte. Weitere Produktionen als Produzent sollen/werden – wenn möglich – folgen. Außerdem freue ich mich, dass ich seit Februar 2015 für das bei Horror-Fans sehr geschätzte „X-Rated“ Magazin schreiben kann. Aktuell verfasse ich Booklets für „Turbine Media Group“.

 

2,518 total views, 1 views today

50 comments on “STECKBRIEF – KEVIN ZINDLER

  1. Pingback: KRITIK – NERVE |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.