Das Filmjahr 1978 - Banner

PODCAST: DAS FILMJAHR 1978 (STAR WARS, BUD SPENCER, TERENCE HILL, BURT REYNOLDS, SAM PECKINPAH, CONVOY…)

Während wir den aktuellen Kinosommer „genießen“ wirft der Cine Entertainment Talk–Podcast erneut einen Blick 40 Jahre rückwärts und schaut sich das deutsche Filmjahr 1978 an. War früher wirklich alles besser? Kann es schlimmer sein als heute? Wie viele Filme mit Bud Spencer und Terence Hill verträgt die Top 10 eines Kinojahres? Florian, Christoph, Khalil und […]

278 total views, 1 views today

© Entertainment Blog

PODCAST: JURASSIC PARK – FRANCHISE (VERGESSENE WELT, JURASSIC WORLD)

Ein Podcast 65 Millionen Jahre in der Mache: Christoph und Tom öffnen die Tore des JURASSIC PARK-Franchises und lassen die Dinos raus! Was ist der beste Film der Reihe? Warum ist der Spinosaurus cooler als sein Ruf? Und welcher Teil hätte eigentlich aussterben sollen? Das Leben findet einen Weg und bei diesem Podcast hier findest […]

261 total views, no views today

© Entertainment Blog

PODCAST: ROUND UP PART 7 MIT „READY PLAYER ONE“, „PACIFIC RIM: UPRISING“, „THE HANDMAID´S TALE“

In unserem siebten Round Up begeben sich  Florian, Tom und Khalil in die Oasis, um Steven Spielberg´s Bestsellerverfilmung „Ready Player One“ auf seine Blockbuster-Qualitäten und Vorlagentreue durchzuchecken. Zudem gibt es am Ende des Podcasts noch eine kurze und knackige Zusammenfassung zu den zuletzt gesehenen Filmen und Serien, so dass ihr hierbei u.a. erfahrt wie sich […]

5,433 total views, no views today

die-verlegerin-mit-tom-hanks-und-bob-odenkirk

KRITIK: DIE VERLEGERIN – THE POST

Autor: Tom Burgas Über DIE VERLEGERIN zu schreiben ist schwieriger als gedacht. Man kommt aus dem Kino und weiß den Film zwar einzuschätzen, aber man fragt sich, wie es Steven Spielberg mal wieder geschafft hat einen 2 Stunden lang zu fesseln, ohne dass man sich groß an was erinnert. Ihm ist es zu verdanken, dass […]

726 total views, no views today

podcast-stranger-things-banner

PODCAST: STRANGER THINGS – STAFFEL 2

Nachdem wir bereits letztes Jahr die erste Staffel von „Stranger Things“ besprochen haben, war natürlich schnell klar, dass wir auch über die Fortsetzung des Netflix-Phänomens plaudern werden. Hierzu reisen Khalil, Florian, Tom und Neuzugang Tobi nach Hawkins und reden ausgiebig über den Nostalgie-Rausch des Jahres. Achtung, wir gehen dabei auf jede Folge der zweiten Staffel […]

670 total views, 2 views today

© Netflix

KRITIK – STRANGER THINGS – STAFFEL 1

Autor: Florian Wurfbaum   In den letzten Monaten gab es keinen Serienstart, der einen dermaßen großen Hype auslöste, als die Lobeshymnen um die neue Netflix-Serie „Stranger Things“. Und das obwohl die Mystery-Serie eigentlich im Vorfeld als kleineres Projekt des Streaming-Primus galt. Auch die Trailer haben zwar einen guten Eindruck hinterlassen, aber die regelrechte Hysterie nach erscheinen […]

1,003 total views, no views today

podcast-stranger-things-banner

PODCAST – STRANGER THINGS – STAFFEL 1

Auch wir konnten uns dem Hype um die Netflix-Produktion „Stranger Things“ nicht entziehen und haben die 8 Folgen umfassende Serie durchgesuchtet, um in der diesmaligen Ausgabe über die gelungene Mischung aus den Steven Spielberg und Stephen King Produktionen der 80er Jahre ausgiebig zu plaudern. Bei der Nostalgie-Reise ist zum einen Podgast Patrick von den Medien-Nomaden […]

1,042 total views, 1 views today

© 2015 Twentieth Century Fox

KRITIK – BRIDGE OF SPIES – DER UNTERHÄNDLER

Autor: Florian Wurfbaum Die Zusammenarbeit zwischen Steven Spielberg und Tom Hanks war bislang äußerst fruchtbar und so haben die beiden mit „Der Soldat James Ryan“ (1998), „Catch you If You Can“ (2002) und „Terminal“ (2004) große Erfolge mit ihren gemeinsamen Filmprojekten feiern können. Umso verwunderlicher war es, dass Hollywoods einstiges Dream-Team seit einiger Zeit nur […]

916 total views, no views today

© Universal Pictures

KRITIK – JURASSIC WORLD

Autor: Marcel Flock Alle Jahre wieder prasselt der Remake- und Fortsetzungswahn Hollywoods auf die recht „ahnungslosen“ Zuschauer ein. 95 Prozent davon sind meistens aufgewärmte Kopien von originellen Klassikern mit viel zu viel CGI. So war es auch wenig verwunderlich, dass Steven Spielbergs Dino-Epos „Jurassic Park“ eines der Betroffenen ist. Nachdem man die grottenschlechten, fast Asylum-haften […]

1,000 total views, 2 views today