© Ben Rothstein / Netflix

KRITIK: EL CAMINO: EIN „BREAKING BAD“-FILM

Autor: Michael Scharsig Erinnert ihr euch an diese Szene in „Titanic“, wo der Zuschauer noch einmal Abschied von allen Figuren nimmt? Wo alles scheint, als sei nie etwas passiert? „El Camino“ ist so ein gegenseitiges Abklatschen und Schulterklopfen zwischen Zuschauern und Darstellern. Nur eben für Fans von „Breaking Bad“. Und in Spielfilmlänge. Aaron Paul aka […]

128 total views, 2 views today

© Warner Bros. Entertainment

KRITIK: JOKER

Autor: Michael Scharsig Wir schreiben das Jahr 2019. Donald Trump erhält den Friedensnobelpreis. Hertha BSC spielt mit frischem Offensivfußball um die Meisterschaft. DC veröffentlicht einen Oscar-Anwärter, der mir persönlich auch noch extrem gut gefällt. Zugegeben: Nur der letzte Punkt entspricht der Wahrheit. Das bedeutet aber nicht, dass ich das jemals für möglich gehalten hätte. Zum […]

161 total views, 7 views today

© Universum Film

KRITIK: RAMBO: LAST BLOOD

Autor: Florian Wurfbaum Zum Inhalt: John Rambo (Sylvester Stallone) hat viele große Schlachten in seinem Leben geschlagen – nun soll endlich Schluss sein. Zurückgezogen lebt der Kriegsveteran inzwischen auf einer abgelegenen Farm in Arizona. Doch der einstige Elitekämpfer kommt nicht zur Ruhe. Als die Tochter seiner Haushälterin Maria (Adriana Barraza) verschleppt wird, begibt sich Rambo […]

166 total views, 2 views today

Timecop

KRITIK: JEAN-CLAUDE VAN DAMME SPECIAL #12: TIMECOP

Autor: Tom Burgas Wir erreichen hier die erfolgreichste Phase von van Damme und damit ein weiteren Plotpoint in seiner Karriere. Nachdem er mit HARD TARGET, dank John Woo, abgeliefert hat, sollte es nun der noch größere Wurf werden. Weg von den in Fankreisen geliebten Klopper-Filmen, hin zum wirklichen Blockbuster, der die Massen in die Kinos […]

202 total views, 4 views today

© Sony Pictures

KRITIK: ONCE UPON A TIME … IN HOLLYWOOD

Autor: Michael Scharsig ONCE UPON A TIME … IN HOLLYWOOD zelebriert Macho-Gehabe, hat Überlängen, stilisiert Frauen zu wortkargen Dummchen, verfolgt keine klare Linie und kopiert nur alte Tarantino Filme. Das alles habe ich über den 9. Streich von Quentin Tarantino gelesen und es wird Zeit, mit diesem Schwachsinn aufzuräumen. Bevor ich damit starte: Als ich […]

552 total views, 3 views today

© Universum Film

KRITIK: ANGEL HAS FALLEN

Autor: Florian Wurfbaum Zum Inhalt: Immer an vorderster Front, um sein Leben für den Präsidenten zu geben: Mike Banning (Gerard Butler) ist der loyalste Mann des Secret Service. Zweimal in seiner langen Karriere hat er bereits den US-Präsidenten gerettet – Zeit, einen Gang runter zu schalten und über eine Versetzung in den Innendienst nachzudenken. Doch […]

482 total views, 1 views today

Kevin Buch - Horrorfilme, die mich prägten - Bild 1

BUCH-KRITIK: HORRORFILME, DIE MICH PRÄGTEN

Autor: Florian Wurfbaum Unser Blog-Urgestein Kevin hat in völliger Abgeschiedenheit ein Buch über seine ersten Horrorfilm-Erlebnisse geschrieben: MEINE 1980ER JAHRE – HORRORFILME, DIE MICH PRÄGTEN. Hier stellt unser Podcaster über 40 ausgewählte Horrorfilme in Kurzform vor, die seine Jugend geprägt haben. Klassiker wie THE LOST BOYS und GHOSTBUSTERS werden ebenso besprochen wie die Stephen King-Verfilmungen […]

589 total views, 1 views today

neu2

KRITIK: FAST & FURIOUS: HOBBS & SHAW

Autor: Tom Burgas HOBBS & SHAW, zwei Seiten einer Medaille oder einer dieser Kritiken, die ich öfter anfange zu schreiben und immer wieder ein anderer Ton einsetzt. Somit folgender Kompromiss, ich hau einfach 2 Meinungen raus, wenn ich schon schizoide Töne verspüre. Außerdem kann ich hier eh machen was ich will, ist schließlich MEINE Kritik. Somit kommt zuerst […]

654 total views, 2 views today

MV5BMzM1OTQ0MTUzNF5BMl5BanBnXkFtZTgwMTIwMTgxNzM@

KRITIK: SPIDER-MAN: FAR FROM HOME

Autor: Tom Burgas Wo fängt man nach über 20 Filmen überhaupt an? Wir haben gerade den Höhepunkt erreicht, haben innerhalb kürzerer Zeit den dritten Spider-Man-Darsteller und trotzdem soll dieser jetzt hier erst den wirklichen Abschluss der dritten Phase liefern. Fluch und Segen zugleich, denn eine Geschichte, die sich nur im eigenen Kosmos abspielt, ist ziemlich […]

874 total views, no views today

© Sky / HBO

KRITIK: CHERNOBYL

Autor: Michael Scharsig In der Ferne ein dumpfes Grollen, wenige Sekunden später zerbarsten die Fenster eurer Zimmer. In der gesamten Stadt erklingen Sirenen und ihr seht eure Nachbarn auf die Straße laufen. Nachrichten, Politiker, die ortsansässigen Sicherheitskräfte und Polizisten erklären euch, dass alles unter Kontrolle sei – ohne eigentlich zu erklären was überhaupt geschehen ist. […]

704 total views, 2 views today