Best of Eddie Murphy

PODCAST: EDDIE MURPHY – SEINE BESTEN FILME (NUR 48 STUNDEN, BEVERLY HILLS COP, DIE GLÜCKSRITTER, DER PRINZ AUS ZAMUNDA)

Kaum jemand hat das Black Cinema so geprägt wie er. Nur wenige schwarze Schauspieler hatten so viele Hits wie er. Keiner kann so schnell reden wie er: EDDIE MURPHY! Viele seiner Filme – insbesondere aus den 1980er Jahren – sind legendär und zeitlos. Ob als armer „Glücksritter“, verwöhnter „Prinz“ oder Sprüche klopfender „Beverly Hills Cop“. […]

© Paramount Pictures

PATREON-BONUS-PODCAST IM OKTOBER: CROCODILE DUNDEE – FRANCHISE (PAUL HOGAN)

Nachdem sich die Altcaster Florian und Kevin das letzte Mal nach Jamaika begeben haben um mit Tom Cruise an der Cocktail-Bar abzuhängen, haben sie sich nun in den australischen Busch gewagt um den legendären CROCODILE DUNDEE alias Paul Hogan zu besuchen. Das Franchise um das Sprüche-klopfende Ledergesicht mit Hut (hmm, diese Bezeichnung träfe auch auf Freddy […]

nowhere-to-run

KRITIK: JEAN-CLAUDE VAN DAMME SPECIAL #11: OHNE AUSWEG

Autor: Tom Burgas Leute, Leute, Leute, was war das damals eine geile Zeit für Actionfans. Egal ob die Großen wie Stallone und Schwarzenegger oder die kleineren wie Gary Daniels oder Michael Dudikoff. Fast im Wochentakt bekamen wir auf der Leinwand oder dem Fernseher unsere neuesten Actionabenteuer. Besonders Jean-Claude Van Damme schien einen Lauf zu haben, positionierte […]

Cocktail vs CoyoteUgly - Banner

PATREON-BONUS-PODCAST: COCKTAIL VS. COYOTE UGLY

Florian und Kevin verschlug es in die Barszene. Nach endlosen Cocktails und schalen Bieren und nicht mehr im Vollbesitz ihrer geistigen Fähigkeiten beschlossen sie, eine eigene Bar in Jamaika zu eröffnen. Doch dazu kam es nicht mehr, fand man sie doch irgendwo am Flughafen, nur noch mit Strohhüten und Hawaiihemden-Hemden bekleidet und (fast) ohne Erinnerung an […]

Patrick Swayze - Banner

PODCAST: PATRICK SWAYZE (DIRTY DANCING, ROAD HOUSE, GHOST, GEFÄHRLICHE BRANDUNG)

Er war der „Dirty Dancer“, der „Romantic Bouncer“, ein Mann, den Frauen und Männer gleichermaßen in ihre Herzen schlossen. Der leider viel zu früh verstorbene Schauspieler konnte sowohl in romantischen Rollen glänzen, als auch in körperbetonten Actionfilmen. Als temperamentvoller Tänzer in DIRTY DANCING brach er die Frauenherzen und lieferte einen Kulthit, in GHOST töpferte er […]

© Entertainment Blog

PODCAST: SPECIAL ZU BLADE RUNNER 2049 (EIN FILM, ZWEI MEINUNGEN)

Christoph und Florian durften den fieberhaft erwarteten “Blade Runner 2049” bereits vorab in der Pressevorführung sehen und möchten euch ihre Eindrücke zur späten Fortsetzung des Sci-Fi-Kultfilms nicht vorenthalten. Zu Beginn plaudern die Beiden kurz über das Original von 1982 und setzen sich spoilerfrei mit dem Sequel von Denis Villeneuve auseinander. Ab der 22. Minute tauchen […]

© Turbine Medien Group

KRITIK – AN AMERICAN WEREWOLF IN PARIS (MEDIABOOK)

Autor: Tom Burgas Welch undankbare Aufgabe muss es sein einen Klassiker fortsetzen zu müssen, der nicht nur unbeschollten von allen wenigstens gemocht wird, sondern auch noch die ganz klare Handschrift des Regisseurs aufweißt. Muss man noch viel zum Original sagen? John Landis hat es mit seinem “An American Werewolf in London” geschafft, dass man beim […]

©SquareOne Entertainment/Universum Film. Alle Rechte vorbehalten.

KRITIK – STOLZ UND VORURTEIL & ZOMBIES

Autor: Kevin Zindler Es ist seit geraumer Zeit in Mode gekommen, erfolgreiche Vorlagen – welche überwiegend im 18. und 19. Jahrhundert angesiedelt sind – auf zu tunen und sie mit Stilmitteln unserer Zeit zu mixen. So sind jetzt beispielsweise Hänsel und Gretel oder Abraham Lincoln Vampirjäger und Frankenstein sowie Kollege Van Helsing greifen mittlerweile zu […]

© Universal Pictures International Germany GmbH

KRITIK – AMERICAN HONEY

Autor: Marcel Flock  Zum Inhalt: Star (Sasha Lane) ist gefangen in einem Leben, dass sie sich so nicht erträumt hat. Als sie eines Tages Jake (Shia LaBeouf) sieht, ist sie fasziniert. Er ist der vermeintliche Kopf einer Gruppe unbeschwerter Jugendlicher, denen sie in einem Supermarkt begegnet. Unvermittelt lädt er sie ein, sich ihnen anzuschließen. In […]

© Studiocanal

KRITIK – SING STREET

Autor: Tom Burgas Zum Inhalt: Irland in den Achtzigern. Vor dem Hintergrund von Rezession und Arbeitslosigkeit wächst der jugendliche Conor in Dublin auf. Als Außenseiter in der Schule gebrandmarkt, flieht er in die Welt der Popmusik und träumt nebenbei von der unerreichbaren, schönen Raphina. Seine Idee: Er lädt Raphina ein, im Musikvideo seiner Band aufzutreten. […]