nowhere-to-run

KRITIK: JEAN-CLAUDE VAN DAMME SPECIAL #11: OHNE AUSWEG

Autor: Tom Burgas Leute, Leute, Leute, was war das damals eine geile Zeit für Actionfans. Egal ob die Großen wie Stallone und Schwarzenegger oder die kleineren wie Gary Daniels oder Michael Dudikoff. Fast im Wochentakt bekamen wir auf der Leinwand oder dem Fernseher unsere neuesten Actionabenteuer. Besonders Jean-Claude Van Damme schien einen Lauf zu haben, positionierte […]

939 total views, no views today

© Sony Pictures Home Entertainment

KRITIK: SILVERADO

Autor: Florian Wurfbaum Nachdem 1980 Michael Cimino‘s episch langer Spätwestern HEAVEN‘S GATE nicht nur das Traditionsstudio United Artists in den Ruin trieb, sondern auch das gesamte Western-Genre endgültig zu Grabe trug, verwunderte es die Branche, dass 1985 mit Clint Eastwood‘s PALE RIDER und Lawrence Kasdan‘s SILVERADO gleich zwei hoch budgetierte Pferdeopern in Auftrag gegeben wurden. […]

542 total views, 1 views today