© Netflix

KRITIK: TRIPLE FRONTIER

Autor: Florian Wurfbaum Zum Inhalt: Ehemalige Soldaten einer Spezialeinheit planen aus Geldnot einen riskanten Coup: Sie wollen einem lateinamerikanischen Drogenbaron 75 Millionen US-Dollar stehlen. Früher wäre ein mittel-budgierter Actionfilm wie TRIPLE FRONTIER auf jeden Fall im Kino gelaufen, doch die Zeiten haben sich geändert. Der Streaming-Gigant wirbelt die Filmbranche ordentlich durcheinander und versucht vor allem […]

613 total views, no views today

detroit (1)

KRITIK: DETROIT

Autor: Tom Burgas Die unruhige Zeit um den Vietnamkrieg dürfte die amerikanische politische Phase sein, welche mich am meisten interessiert und beängstigt. Es ist ja nicht so, dass es nicht schon genug Filme über diese Zeitperiode gibt, aber dass die Unruhen in Detroit noch nicht in Filmform thematisiert wurden, ist schon erstaunlich, zählen diese doch […]

893 total views, no views today

© Concorde Filmverleih

KRITIK – POINT BREAK

Autor: Kevin Zindler Zum Inhalt: Überall auf der Welt unternimmt eine Gruppe von Kriminellen ausgeklügelte Überfälle auf große Unternehmen, die die internationalen Finanzmärkte bedrohen und sogar als Terrorakte eingestuft werden. FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey) ist durch die Waghalsigkeit und Dreistigkeit der Raubzüge davon überzeugt, dass ein Team von Extremsportlern hinter den Überfällen steckt. Johnnys […]

1,183 total views, no views today