STREAMING-TIPP: DOGS OF BERLIN – STAFFEL 1

©Netflix
©Netflix

Christian Alvarts Crime-Thriller-Serie DOGS OF BERLIN ist nach DARK als zweite deutsche Netflix Original Serie am 7. Dezember 2018 exklusiv auf dem Streaming-Riesen online gegangen. In den Hauptrollen müssen Fahri Yardim und Felix Kramer als Erol Birkan und Kurt Grimmer den Mord an einem Fußball-Nationalspieler aufklären. Energiegeladen, laut und konfliktfreudig lässt Showrunner Christian Alvart sie auf die Berliner Unterwelt los.

Die Hauptstadt ist ein Pulverfass, denn in DOGS OF BERLIN geht es um die Aufklärung eines Mordfalls, um illegale Wettgeschäfte und das kriminelle Netzwerk eines deutsch-arabischen Clans, werden auch die großen Fragen verhandelt: Kann man dem Umfeld entkommen, in das man hineingeboren wurde? Ist unser Leben vorbestimmt oder bestimmen wir, wer wir sind? Sind wir Hund oder Herrchen? DOGS OF BERLIN taucht tief ein in die unterschiedlichen Milieus, Schicksale und den Zeitgeist der deutschen Hauptstadt, in der Kulturen und Lebensentwürfe überall aufeinanderprallen.

In weiteren Hauptrollen sind  Anna Maria Mühe und Katharina Schüttler zu sehen, außerdem Mohammed Issa, Deniz Orta, Katrin Sass, Sebastian Zimmler, Alina Stiegler, Hannah Herzsprung, Antonio Wannek, Mišel Matičević, Jasna Fritzi Bauer und Constantin von Jascheroff sowie einige Cameos, auf die sich deutsche Hip-Hop-Fans freuen können.

 

Dogs of Berlin - S1 - Bewertung

Hier könnt ihr bei einem Abschluss eines Netflix-Abonnements „Dogs of Berlin“ kucken (Click).

Plakat und Bilder © und Eigentum von Netflix.

 

807 total views, 2 views today