© Universal Pictures

KRITIK: BARRY SEAL – ONLY IN AMERICA

Autor: Tobias Spyrou Regisseur Doug Liman kann (unter anderem mit dem ersten Film der “Bourne”-Trilogie, “Mr. & Mrs. Smith” oder “Edge of Tomorrow”) in seiner Historie schon einiges an brauchbaren Filmen vorweisen, gerade im Hinblick auf gut funktionierende Actionfilme mit einem angenehmen Pacing. Und auch „Barry Seal – Only in America“ reiht sich ohne große […]