KRITIK – ACTION-STARS BAND 1: SYLVESTER STALLONE

 

© MPW-Verlag
© MPW-Verlag

ACTION-STARS BAND 1: SYLVESTER STALLONE

Sylvester Stallone ist die perfekte Verkörperung des amerikanischen Traums. So stieg er förmlich aus der Gosse zu einem der populärsten und erfolgreichsten Schauspieler der Hollywood Historie auf und prägte das Actiongenre nachhaltig und unverkennbar. Der moderne Actionfilm wäre ohne Sylvester Stallone nicht das, was es heute ist. Er schaffte das Kunststück, sich gleich mit zwei Figuren ein Denkmal zu setzen, was ebenso einmalig und erstaunlich ist, wie das Leben und die Karriere des Multitalents überhaupt. Dass Stallone dabei als Mensch und Schauspieler wesentlich facettenreicher ist, als es seine Klischeerollen der 80er Jahre vermuten lassen, ging dabei eben so häufig unter wie die Tatsache, dass Sly sich auch als Regisseur und Drehbuchautor einen Namen machte und seine eigenen Filme in einem Ausmaß prägte, wie kaum ein anderer Schauspieler vor oder nach ihm. Stallone ist mehr als Rocky und Rambo, auch wenn diese beiden Figuren sicherlich das Fundament seiner beispiellosen Karriere sind und er nicht zuletzt Dank dieser Rollen mit knapp 60 Jahren ein fulminantes Comeback feierte.

Ein Ende dieser filmreifen Karriere ist nicht abzusehen, erweitert er seine beeindruckende Filmographie doch im Jahre 2010 mit dem Action-Star-Ensemble „The Expendables“, welches bereits jetzt die Actionfans in Atem hält und als erwarteter Kinoohit dieses Kinosommers gehandelt wird. Grund genug, das Schaffenswerk der Legende Revue passieren zu lassen, gleichzeitig aber auch einen kleinen Ausblick in die Zukunft zu wagen. Neben einer umfassenden Besprechung alle Filme von 1969 bis zur Gegenwart, werden auch wichtige Begleiter vorgestellt und seine Biographie berücksichtigt, die wie bei kaum einem anderen Schauspieler mit seinen Filmen verknüpft ist. Für die großzügige Illustration des 500 Seiten starken Buches griff man auf zahlreiche Originalkinoplakate und Aushangbilder zurück.

 

© MPW-Verlag
© MPW-Verlag

KRITIK:

Autor: Florian Wurfbaum

Großartiges Buch über Sylvester Stallones Karriere, dass an Umfang und Ausführlichkeit kaum zu überbieten ist. Das Filmbuch enthält sowohl eine ausführliche Biografie als auch die komplette Filmografie der Action-Legende. Die unterhaltsam geschriebenen Artikel sind mit einer Unmenge an Insiderwissen und spannenden Hintergrundinfos garniert und verblüffen selbst gut informierte Stallone-Fans immer wieder aufs Neue. Zudem gibt es massenweise Zusatzinformationen und Interviews von Rockys-Weggefährten, wie Dolph Lundgren oder Produzent Mario Kassar.

 

© MPW-Verlag
© MPW-Verlag

So liefert Autor Tobias Hohmann ein erstklassig recherchiertes Buch ab, bei dem die Bio- und Filmografie fließend übergeht. Dabei wird der Leser nicht mit langweiligen Details erdrückt, sondern bekommt ausgiebige Fakten präsentiert, die das Film und Privatleben von Stallone gleichermaßen beleuchten. Es gibt massenweise Bilder aus Sly´s Leben, die selbst der geneigte Fan noch nicht zu Gesicht bekommen hat.

Das Layout ist ebenfalls großartig gelungen und punktet mit einer nahezu perfekten Bildauswahl, die durch eine aufwändige Bebilderung mit wunderschönen und teilweise seltenen Kinoplakaten und Aushangbildern begeistert. Zumal das Format der schicken Bücher angenehm groß ist und das massive Hardcover auch qualitativ hochwertig daherkommt. Ein echtes Schmuckstück, das sowohl inhaltlich, als auch äusserlich glänzt.
 

Action Stars Band 1 - Stallone - Bewertung

Das Buch ist leider restlos ausverkauft und aktuell sieht es nicht nach einer Neuauflage aus.

 

Hier geht es zum exklusiven Interview mit Buch-Autor Tobias Hohmann

Mehr Informationen zu der Action-Stars Buchreihe gibt es unter:
http://www.topfilm-buecher.de

 

1,699 total views, 1 views today