PODCAST – REGIE-STARS: QUENTIN TARANTINO – WORT & BLUT

Cine Entertainment Talk - Banner

Quentin Tarantino ist ein Phänomen. Der Videotheken-Angestellte revolutionierte Anfang der 90er Jahre das Angesicht des US-Kinos nachhaltig, definierte den Pulp-Gangster-Film, der ungezählte Epigonen hervor brachte. Tarantinos Reise führte vom gefeierten Debüt „Reservoir Dogs“ über den Oscar für „Pulp Fiction“ und das zweiteilige Rache-Epos „Kill Bill“ zu seinem kommerziellen Höhepunkt „Django Unchained“, um nur ein paar Auszüge seiner Vita zu nennen. Seiner Southern-Abhandlung der Sklaverei folgt nun mit „The Hateful Eight“ erneut ein Film über das Amerika des späten 19. Jahrhunderts.

Passend dazu heißt es nun Ohren auf statt Ohren ab, denn Gast „Pulp“ Khalil von den Celluleuten, „Reservoir“ Dom und „Inglorious“ Florian laden zur Podcast-Talkrunde über das (bisherigen Regie)Werk des nicht unumstrittenen Meisters Quentin Tarantino.

PS: Khalil veranstaltet in Kürze den nächsten Trashfilmabend und dieser wird vorraussichtlich am 9. April 2016 in einem Münchener Programmkino stattfinden. Bei Interesse einfach eine Email an Khalil schreiben (oder per Facebook PN).

 


 

INHALT: REGIE-STARS: QUENTIN TARANTINO – WORT & BLUT – PODCAST:

„Reservoir Dogs“ (1992)

„Pulp Fiction“ (1994)

„Four Rooms“ (1995)

„Jackie Brown“ (1997)

Tarantinos Einfluss bei „True Romance“ (1993), „Natural Born Killers“ (1994), „From Dusk Till Dawn“ (1996)

Kill Bill Vol. 1 & 2 (2003-2004)

„Death Proof – Todsicher“ / Grindhouse (2007)

„Inglorious Basterds“ (2009)

„Django Unchained“ (2012)

„The Hateful Eight“ (2015)

 


 

REGIE-STARS: QUENTIN TARANTINO – WORT & BLUT – PODCAST:

 

 

ITUNES LINK ZUM PODCAST

HIER FINDET IHR UNS AUCH AUF PODCAST.DE

Laufzeit: 160 Minuten

Wir würden uns auch wieder über Feedback, Anregungen oder Berichtungen freuen (in den Comments oder per E-Mail wurfisblog@yahoo.de).

Auch positive Itunes-Bewertungen sind Herzlich Willkommen.

Viel Spass beim anhören und Grüsse
euer Entertainment-Blog Team

Podcast, Bild und Text © und Eigentum vom Entertainment Blog.

1,932 total views, 1 views today